High-End Audiotechnik

--> Entwicklung - Produktion - Vertrieb

Wir über uns

Man benötigt in erster Linie zwei Fähigkeiten, um Audio-Komponenten zu entwickeln, die Maßstäbe setzen: tiefes Verständnis für Musik und Klang sowie ein profundes technisches Know-how. Nur die harmonische Verbindung dieses Wissens kann Audio-Komponenten erschaffen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

mfe widmet den individuellen Kundenanforderungen und dem Service besondere Aufmerksamkeit: Jedes mfe – Gerät kann bei Bedarf optimal an andere Komponenten angepasst werden, wodurch die perfekte Integration in eine vorhandene Anlage gewährleistet ist.

Alle mfe – Produkte werden sorgfältig in Handarbeit hergestellt, sind mechanisch und elektrisch State-Of-The-Art und garantieren einen uneingeschränkten Hörgenuss – made in Germany.

 

Michael Franken…

 

…entdeckte bereits im Alter von 5 Jahren seine Liebe zur Musik. Mit der Geige fing sein musikalischer Werdegang an. Doch auch die Technik übte eine große Faszination auf ihn aus, speziell das Innenleben von Röhrenradios hatte es ihm angetan. Die jugendliche Begeisterung für Rockmusik führte Musik und Technik schließlich zusammen. Er begann Gitarre zu spielen und baute alsbald seinen ersten Gitarrenverstärker und eine HiFi-Anlage – natürlich in Röhrentechnik.

 

Nach dem Studium der Elektrotechnik arbeitete er mehrere Jahre als Entwicklungsingenieur, unter anderem auch im Bereich der Elektroakustik. Um seine hohen Ansprüche hinsichtlich exklusiver, aber bezahlbarer Audiokomponenten zu realisieren, gründete er 1992 die Firma“ mfe – Michael Franken Electronic“.

 

Geprägt durch seinen kompromisslosen Qualitätsanspruch, seiner langjährig aufgebauten Fachkompetenz, sowie seiner Erfahrung als Musiker entwickelt er seither wegweisende Audiokomponenten, die sich durch lebendigen Sound voller Dynamik und Harmonie auszeichnen.

 

Das Produktportfolio von „mfe“ umfasst heute ein Sortiment, das von Röhrenverstärkern und Digitalwandlern über die Stromversorgung bis hin zu wirkungsgradstarken Lautsprechern reicht.

© MFE 2016 - 2017