High-End Audiotechnik

--> Entwicklung - Produktion - Vertrieb

Stereo-Röhrenvollverstärker Single-Ended TA 845

Ein leistungsfähiger Stereovollverstärker in Single-Ended Ausführung.

 

Die Abbildung zeigt beispielhaft den mfe – TA845 Vollverstärker mit 3 Eingängen und fernbedienbarer Lautstärkeregelung im Rechteckgehäuse. Alle unsere Single-Ended Verstärker können sowohl im Rechteckgehäuse als auch im Dreieckgehäuse (nach Kundenwunsch entstanden) geordert werden, siehe mfeTA156. Alle Verstärker können auch als Monoblock (doppelte Ausgangsleistung) betrieben werden, hier kann man 2 Endstufen gut mit dem Vorverstärker mfe – TubeOne kombinieren. Statt der Endröhre 845 können wir auch die 211 oder 805 bestücken (optisch gleich). Die Hauptplatine gestattet hier alle 3 Schaltungsvarianten, deshalb setzen wir eine starke Treiberröhre ein.
In unseren kleineren Single-Ended Verstärkern können wir so ziemlich alle interessanten Endröhren einsetzen, die Geräte im Rechteck– und Dreieckgehäuse besitzen eine zusätzliche Gleichrichterröhre, siehe mfe –  TA156, und können mit diversen Endröhren bestückt werden: 6AS7G / 6080 / 6550 / EL509 / 300B / 2 A3 /  KT88 / …
Die Verstärker klingen alle sehr ausgewogen, bassstark und rund. Durch die neutrale Abstimmung sind sie für jede Musikrichtung geeignet. Die Ausgangsleistungen betragen je nach verwendeter Endröhre bis zu ca. 20 Watt / Kanal.


PDF-Download

Produktflyer
Testbericht(e)

© MFE 2016 - 2017